Technik & Tipps / VAICO
30.01.2017

VAICO Ölabscheider für die gängigsten Fahrzeuganwendungen

Ölabscheider sind ein wichtiger Bestandteil des Abgasrückführungssystems. Sie reinigen die zurückzuführende Luft von Öltropfen, Wasserdampf oder Ruß. Werden diese Abscheider nicht rechtzeitig getauscht, kann es durch teerartige Ablagerungen bei Dieselfahrzeugen zu Schäden am Turbolader sowie bei Benzinern zum Ausfall des Motors kommen. VAICO bietet 150 hochwertige Ölabscheider für die gängigsten Motoren.

Vorteile der VAICO Ölabscheider

✓ Hochwertige FPM Dichtung aus Fluorkautschuk sichert hervorragende Beständigkeit der Form auch bei Hitze und Witterung
✓ Anwendung des Reib- und Vibrationsschweißverfahren garantiert lange Lebensdauer der Produkte
✓ Hervorragende Qualität der Membran wie beim Erstausrüster

 

Die Experten von VAICO empfehlen:
✓ Wechsel zwischen 60.000 und 100.000 Kilometer
✓ Bei jedem dritten Ölwechsel Tausch der Schläuche und Entlüftungseinheiten

 

    Symptome

  • Gelbe oder rote Warnlampe mit dem Fehlercode "Abgaswerte"
  • Starker Rauch aus dem Auspuff
  • Schaumige Ablagerungen am Öleinfülldeckel
  • Stark erhöhter Öl- und Kraftstoffverbrauch
  • Drehzahlschwankungen beim Motorstart

    Ausfallgründe

  • Verschmutzung der Schläuche
  • Verschmutzung der Abscheider

    Folgeschäden

  • Motorleistung verschlechtert sich deutlich

 

 

 
 

 

 

Artikel teilen:Link kopierenper Mail versenden